AKTUELLES

Spitzenmedizin aus Stuttgart
Jubiläum: 25 Jahre Praxis Dr. Keilbach

Ein Vierteljahrhundert schöne und gesunde Zähne – Dr. Reiner Keilbach hat in den vergangenen 25 Jahren mit modernster Zahnheilkunde so manches Lächeln wieder zum Strahlen gebracht. Höchste Qualität und konsequenter Kundenservice standen dabei von Beginn an im Mittelpunkt.

1987 übernimmt Dr. Reiner Keilbach nach seiner Kieler Assistenzzeit die Praxis von Dr. Jarc in Stuttgart Weilimdorf – heute blickt er auf ein Vierteljahrhundert erfolgreiche Praxisgeschichte zurück, ein Jubiläum, das er im Mai gemeinsam mit dem gesamten Team, Freunden und Partnern groß gefeiert hat. „Natürlich habe ich mir vor 25 Jahren nicht vorgestellt, heute eine Praxis dieses Standards zu leiten – das wäre vermessen gewesen“, sagt er im Hinblick auf die nicht immer leichten Anfangsjahre. „Umso mehr schaue ich heute voller Dankbarkeit, Freude und auch ein wenig Stolz auf meine Praxis, mein Team und das, was wir gemeinsam geschaffen haben.“ Ein großer Dank geht deshalb auch an die Menschen, die ihn auf diesem Weg begleitet haben: "Unser Jubiläum ist die Geschichte von vielen Menschen, ohne die wir heute nicht hier stehen würden."

Ein Geschenk für den Jubilar:
Dr. Reiner Keilbach freut über das Präsent vom Labor Walsdorff

Erfolgsgeheimnis Qualität

Das Ziel war und ist Spitzenmedizin zu bieten. Dabei ist das Erfolgsgeheimnis seit 25 Jahren das Selbe: Durch regelmäßige und intensive Weiterbildungen konnten stets die neuesten Erkenntnisse in der Zahnheilkunde in der Praxis angeboten werden. Ob schonender Einsatz von Laser, strahlungsarmes, digitales Röntgen oder komplett metallfreier Zahnersatz – konsequent entwickelte Dr. Reiner Keilbach eine hoch spezialisierte Praxis, deren Leistungen heute von der Prophylaxe über ästhetisch anspruchsvolle Lösungen bis zur Zahn- OP unter Vollnarkose reichen. „Seit 25 Jahren setzen wir uns nun für die Zahngesundheit unserer Patienten ein und ich bin dankbar für das große Vertrauen, dass die Patienten in uns und unsere Arbeit haben“, sagt Dr. Keilbach. „Durch unsere konsequente moderne Ausrichtung sind wir auch für die Zukunft bestens gerüstet und ich freue mich schon auf die nächsten Jahre.“ Denn, sich ausruhen kommt für den engagierten Mediziner keinesfalls in Frage: „Wer gut ist, von dem wird viel erwartet. Wir setzen uns nicht auf unsere Lorbeeren, sonst tragen wir sie an der falschen Stelle“, betont er augenzwinkernd.

Von Anfang an dabei
Ein Dankeschön an Praxismanagerin Karin Wollert

Und noch ein Jubiläum wurde in diesem Jahr in der Praxis Dr. Keilbach gefeiert: Karin Wollert ist von Anfang an eine zuverlässige Wegbegleiterin – seit 25 Jahren sorgt die Praxismanagerin mit ihrem ausgeprägten Gespür für Menschen dafür, dass sich Patienten gut aufgehoben fühlen und immer gerne wiederkommen.

Karin Wollert ist der organisatorische Kopf der Praxis

Seit einem Vierteljahrhundert ist Karin Wollert ein Garant für reibungslose Abläufe im Betriebsalltag. Mit ihrem Enthusiasmus und ihrer Erfahrung begeistert sie immer wieder Mitarbeiter und Patienten: Weil sie stets ein offenes Ohr für die Sorgen und Bedürfnisse ihrer Mitmenschen hat, wird die gelernte Zahnarzthelferin als Ansprechpartnerin und zentrale Schnittstelle in allen Belangen geschätzt. Ob Digitalisierung der Praxis oder Einführung eines professionellen Qualitätsmanagements, als zertifizierte Praxismanagerin trägt sie jede Weiterentwicklung im Gesundheitswesen aktiv mit und hält ihr Wissen in den unterschiedlichsten Bereichen mit regelmäßigen Fortbildungen auf dem Laufenden.

„Es ist in jeder Hinsicht gut, dass wir Sie haben“, betonte Dr. Keilbach im Rahmen des 25-jährigen Praxisjubiläums. „Wir verdanken Ihnen viel – und dafür danken wir Ihnen sehr.“

Wir sind eine TOP-Praxis!

Wir freuen uns sehr, dass wir von der Internetseite zahnarzt-empfehlung. de als TOP Zahnarzt 2012 ausgezeichnet wurden. Denn das ist für uns eine ganz besondere Art der Wertschätzung, da die Auszeichnung hauptsächlich auf den Empfehlungen unserer Patienten basiert.

Wir sind eine TOPPraxis – ausgezeichnet von der empfehlungsbasierten Zahnarzt-Suchmaschine Zahnarzt-Empfehlung.de.

An diesem Logo können Sie es ab sofort erkennen: Wir sind eine TOPPraxis – ausgezeichnet von der empfehlungsbasierten Zahnarzt-Suchmaschine Zahnarzt-Empfehlung.de. Hier werden nur Zahnärzte aufgenommen, die von mindestens einem zufriedenen Patienten empfohlen wurden. Seit mehr als acht Jahren sind wir aktiv in der Bewertungs-Community und haben seitdem regelmäßig positive Empfehlungen von unseren Patienten erhalten. Bereits 2011 haben wir es so unter die besten 500 Praxen Deutschlands geschafft. Und in diesem Jahr folgte das Prädikat TOP Zahnarzt 2012: Eine Auszeichnung für die ersten 10 Prozent aller auf zahnarztempfehlung. de gelisteten Praxen.

In die Bewertung flossen neben den Empfehlungen unserer Patienten natürlich auch Kriterien wie z. B. Anzahl qualitativer Beiträge im Forum, Tipps und diverse Artikel mit ein. Wir möchten uns ganz herzlich für Ihr Vertrauen in uns und für Ihre tatkräftige „Mundpropaganda“ bedanken: Das ist für uns alle in der Praxis immer wieder ein Ansporn, jeden Tag das Beste zu geben. Für Sie und Ihr Lächeln.

Wir stellen vor: Sandra Bräuning

Sandra Bräuning

Herzlich Willkommen im Keilbach-Team: Gerne möchten wir Ihnen hier unser neuestes Praxismitglied vorstellen – seit kurzem unterstützt uns Sandra Bräuning als Dentalassistentin in der Behandlung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der aktiven 25-Jährigen.

Zahnbehandlung mit Wohlfühlcharakter
Modernisierungsmaßnahmen: Eine Praxis wirft sich in Schale

Wer zum Zahnarzt geht, ist meist nicht in Hochstimmung: Eine angenehme Umgebung, ein farblich harmonisches Ambiente und eine entspannte Stimmung können da durchaus zur Beruhigung der Patienten beitragen. Weil eine ansprechende Atmosphäre auch so etwas wie Therapie sein kann, haben Dr. Reiner Keilbach im Zuge der Modernisierung seiner Praxis diesen Gedanken in die Tat umgesetzt.

Schmerzfreie, schonende Behandlungen, höchste Ansprüche an ästhetischen Zahnersatz, umfassende Prophylaxe – Dr. Reiner Keilbach geht es nicht ums schlichte Reparieren, sondern um gesunde und schöne Zähne und vor allem um das Wohlbefinden der Patienten. Und weil er weiß, dass der Gang zum Zahnarzt etwas ist, was viele gerne vor sich herschieben, hat er mit neugestalteten Praxisräumen eine Umgebung geschaffen, die den Besuch in der Praxis so angenehm wie möglich macht. Mit Erfolg: Statt klinisch kühler Atmosphäre empfängt den Patienten schon an der Rezeption neben modernster Technik ein warmes, großzügig und freundlich gestaltetes Ambiente, das den Gedanken „Zahnarztbesuch“ in den Hintergrund treten lässt und eben nicht das klassische, sterile Bild einer Zahnarztpraxis vermittelt. „Zahnärztliche Kompetenz und eine Umgebung, in der man sich gerne aufhält, das ist kein Gegensatz. Im Gegenteil, es gehört zusammen“, erklärt Dr. Reiner Keilbach die aufwendigen Modernisierungsarbeiten. „Es kommen schließlich Menschen zu uns. Und das spiegelt sich in der Einrichtung und dem Umgang miteinander wieder.“

Wartezimmer in neuem Kleid Zu einer modernen Zahnarztpraxis gehört heute mehr als ein freundliches Team, ein Glas Wasser zur Begrüßung oder die Bandbreite aktueller Zeitschriften im Wartezimmer: Eine große Rolle spielen zum Beispiel Farbe und Design – durch eine entsprechende Farb- und Interieurauswahl können die Sinne positiv stimuliert werden: Moderne Möbel und Accessoires von angesagten Designern sowie ein Flachbildschirm mit DVD-Auswahl tragen wesentlich zum Wohlbefinden bei – nicht nur der Patienten, sondern auch des gesamten Praxisteams. „Im Vordergrund der Umgestaltung des Wartezimmers stand der Gedanke, eine Praxis mit Wohlfühlcharakter zu schaffen, damit unsere Patienten sich hier fast wie zuhause fühlen und sich vor der Behandlung möglichst gut entspannen können“, erläutert Dr. Reiner Keilbach.

Mit Qualität überzeugen
Der lange Weg zur zertifizierten Praxis

Als Mediziner hat sich Dr. Keilbach ganz der umfassenden Zahngesundheit seiner Patienten verschrieben

Qualität – für Dr. Reiner Keilbach ist das mehr als nur ein Schlagwort. Es ist vielmehr das Leitmotiv, das sich wie ein roter Faden durch alle Prozesse in seiner Praxis zieht: Ob Terminvergabe, Hygienevorschriften, zahnärztliche Behandlung oder Leistungsabrechnung – alle Strukturen im Betriebsalltag werden im Hinblick auf Qualität genauestens geplant und dokumentiert, kontrolliert und ständig verbessert.

Aber bis dahin war es ein weiter Weg: „Als ich 2004 mit der Umsetzung eines professionellen Qualitätsmanagements (QM) begonnen habe, waren wir so ziemlich die Ersten“, erinnert sich Dr. Keilbach, „wir konnten niemanden fragen.“ Das erste Handbuch, das in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) entstand, war „zwar perfekt, dennoch war ich unzufrieden, weil ich es geschrieben hatte und das Team nicht einbezogen war“. Weil für den engagierten Mediziner QM ein Prozess ist, der erst dann wirklich funktioniert, wenn ihn die Mitarbeiter aktiv tragen und mit gestalten, startete er einen neuen Versuch – gemeinsam mit dem Team. Mit durchschlagendem Erfolg: „Jetzt ist das QM voll in die Praxis integriert, weil die Kollegen es selbst gemacht haben “, sagt Dr. Keilbach voller Stolz auf seine Mitarbeiter. BuS-Dienst integriert Als Mediziner hat sich Dr. Keilbach ganz der umfassenden Zahngesundheit seiner Patienten verschrieben – als Chef der Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter. Und das nicht nur, weil der Gesetzgeber es fordert, sondern weil nur an gesunden Arbeitsplätzen motiviert und erfolgreich gearbeitet werden kann. Aber genauso wie beim QM, liegt auch bei der betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung (BuS) ein mühevoller und vor allem teurer Weg hinter der Praxis: „Erst seit wir die zentralen Aufgaben mit Unterstützung der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg eigenverantwortlich wahrnehmen, hat die Gefahrenprävention Hand und Fuß“, betont Dr. Keilbach, der sich zuvor auf eine externe Beratungsfirma verlassen hatte. Als fester Bestandteil des Qualitäsmangements wird die wirkungsvolle Verhütung von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen überwacht von Praxismanagerin Karin Wollert – denn „wer kennt die komplexen Abläufe in der Praxis besser als wir, die hier täglich arbeiten“.

 

Weitere Themen aus 2012, 2011, 2010, 2009 & 2008

Pforzheimer Straße 377
70499 Stuttgart (Weilimdorf)

Telefon (0711) 8 87 42 33
Telefax (0711) 8 66 11 86

info@drkeilbach.de
www.drkeilbach.de

Zertifizierte Qualität

Aktuelles

Newsletter